Unser Stiftungsengagement

Das Stiftungsengagement setzt drei Schwerpunkte:

Zum einen hilft der DPD Hilfsfonds, welcher in die Stiftung integriert ist, Mitarbeitern, Systempartnern und Zustellern, die plötzlich und unverschuldet in eine Notlage geraten sind.

Zum anderen übernimmt die Stiftung Patenschaften von Plan International. Auszubildende der DPD Deutschland GmbH, teilweise auch paarweise oder zu dritt, sind als Paten aktiv und stehen im Austausch mit den Kindern aus Afrika, Asien und Lateinamerika.

Darüber hinaus unterstützt die DPD Stiftung gemeinnützige und wohltätige Projekte von Plan International und anderen Partnern. Derzeit unterstützen wir ein Projekt in Ruanda, das die frühkindliche Bildung fördert und Perspektiven schafft.

Die Stiftung wurde im Jahr 2016 gegründet, dem Stiftungsvorstand gehören Boris Winkelmann (CEO), Dirk Müller (Director Human Resources & Legal) und Dr. Pia-Maria Zecevic (Senior Group Manager Communications) an. Der Stiftungsvorstand entscheidet über Projekte und Initiativen. Das Kuratorium, welches vom Vorstand ernannt wird, entscheidet weiterhin über die Unterstützung aus dem DPD Hilfsfonds.