Strahlemann® Talent Company

Jugendliche, die vor der oftmals schwierigen Entscheidung nach dem richtigen Beruf stehen, finden Unterstützung in der „Strahlemann ® Talent Company“. Dabei handelt es sich um einen Fachraum für Berufsorientierung. In diesem können sich einerseits Schüler über lokale und regionale Unternehmen und deren Ausbildungsangebote informieren, andererseits haben die Unternehmen die Möglichkeit, viele künftige Fachkräfte im persönlichen Austausch kennenzulernen.

Die Einrichtung der Talent Company ist auf genau solche Zwecke abgestimmt: An den Computerarbeitsplätzen können die Schüler zum Beispiel Bewerbungen schreiben und die Job Wall ermöglicht Firmen, die eigenen Ausbildungsangebote vorzustellen. Der Lounge-Bereich bietet das richtige Ambiente für einen lockeren Austausch zwischen Schülern und Unternehmensvertretern und im Seminar- und Workshopbereich können die Unternehmen beispielsweise mit den Schülern gemeinsam Workshops durchführen.

So erhalten die Schüler als künftige Fachkräfte einen guten Überblick über lokale und regionale Ausbildungsmöglichkeiten und mit Schulen und Unternehmen können sich die Akteure miteinander vernetzen, die das Potenzial dieser Fachkräfte fördern und nutzen.

Die Talent Companies werden von der Strahlemann® Stiftung initiiert. Die DPD Stiftung ist größter Förderer der Talent Company an der Ruth-Weiss-Realschule in Aschaffenburg, welche im Dezember 2017 eröffnet wurde. Die DPD Stiftung macht sich damit auch für Kinder und Jugendliche in Deutschland stark.

Bilder aus dem Projekt